GLÜCKSRÄDER MIT PFIFF

BILDER EINER STADT

STADT LEER / OSTFRIESLAND

.

Die Stadt Leer liegt rechtsseitig der Ems. Mit ca. 34000 Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt Ostfrieslands. Leer ist  außerdem die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. Sie hat sich im Laufe der Zeit von der Leda bis an die Ems ausgebreitet.

Das Rathaus, die historische Waage, die Altstadt und die über den Hafen führende Brücke bilden ein einzigartiges Ensemble und damit immer wieder ein beliebtes Motiv für viele Besucher, Fotografen, Film und Fernsehen. Aber auch die große Altstadt von Leer wird sehr gerne besucht und bestaunt. Mit dieser besonderen Konstellation ist die Stadt Leer den anderen Städten in Ostfriesland überlegen.

Geschichtlich ist die Stadt Leer durch ihren Seehafen seit Jahrhunderten vom Handel geprägt. Inzwischen hat sich die Stadt Leer zum zweitgrößten Seereederei-Standort nach Hamburg entwickelt. Diese Größe ergibt sich durch die Anzahl der bereederten Schiffe. Vorteilhaft für die Reeder ist die Seefahrtsschule des Fachbereichs Wirtschaft. Bekannte Reedereien sind beispielsweise Buss und Hartmann.

Weiterhin bezeichnet sich Leer als wichtigste Einkaufsstadt Ostfrieslands. Hier ist auch die Bünting-Gruppe, eines der größten Handelsunternehmen in Deutschland beheimatet.

Auch durch den Gallimarkt ist die Stadt Leer bekannt geworden. Dieser Markt beginnt am zweiten Mittwoch im Oktober und endet am Sonntag. Er ist in dieser Zeit in die Altstadt integriert und bietet damit eine unvergleichliche Atmosphäre für die Besucher, die andere Städte nicht bieten können. Am Wochenende drängen sich dann gewaltige Menschenmassen durch die engen Straßen der Stadt Leer. Der Körperkontakt zu anderen Menschen läßt sich nun nicht mehr vermeiden. Im Jahre 2008 wurde der Gallimarkt 500 Jahre alt.

 
  


.

 
 

-

WAAGE UND RATHAUS LEER

-

20.07.2009

FOTOS: PETERSITZKE

-
 
 

 

.

 
  

WAAGE UND RATHAUS LEER

 
  

 
  

-

.

.

 
  

WAAGE AM HAFEN VON LEER

RESTAURANT ZUR WAAGE

NEUE STRASSE

Die Waage am Ufer in Leer wurde 1714 in den Formen des niederländisch beeinflussten norddeutschen Barocks von der reformierten Gemeinde Leer erbaut. Auf die ehemalige Funktion des Gebäudes, in dem bis 1946 gewogen wurde, weisen die bekrönten Waagschalen über den korbbogigen Eingängen zum Wiegeraum hin, bezeichnet mit der Jahreszahl 1790. Heute ist die Waage im Besitz des Vereins für Heimatschutz und Heimatgeschichte e.V. in Leer. Kenner behaupten, dass dieses Haus zu den schönsten Bauten des Barocks in Ostfriesland gehört. Jetzt: Gaststätte "Zur Waage und Börse". Das Restaurant pflegt ostfriesische Tradition mit einer breiten Skala von einfacher ostfriesischer Hausmannskost bis zur erlesenen internationalen Spezialität. Die Ruhetage sind Montag und Dienstag.

.

.

.

 
  

.

.

-

PageRank Verifizierung www.gluecksraedermitpfiff.de

..

 
 

 

BESUCHEN SIE AUCH DIE GLÜCKSRÄDER !


.

.

HAFEN LEER

PRAHM-ENSEMBLE

SILO IM HINTERGRUND



 
   
 
 
  

PRAHM-ENSEMBLE

HAFENSTR.

 
   
   
   
 
 
 

PRAHM-ENSEMBLE

HAFENSEITE

 
   
   
   
 

 REEDEREI BUSS

Hafenstrasse 2
D - 26789 Leer/Ostfriesland
Fon (+49) 491/9291-0
Fax (+49) 491/9291-169
Telex 27 626

Postbox 11 48
D - 26 761 Leer

 
  

 
  

 
  

 
  

 
   
  

 
   
 

BESUCHEN SIE AUCH DIE GLÜCKSRÄDER !

.

 
  

 
   
  

 
  

 
  

 
   
  

 
   
  

BESUCHEN SIE AUCH DIE GLÜCKSRÄDER !

 
   
  

 
  

MUSEUMSHAFEN LEER

RATHAUS LEER UND WAAGE

.

 
  

.

 
  

TRADITIONSSCHIFF BERTUS FREEDE

MUSEUMSHAFEN LEER / OSTFRIESLAND

WAAGE

.

.

 
  

 
  .

:

TRADITIONSSCHIFF VERTROUWEN

MUSEUMSHAFEN LEER / OSTFRIESLAND

WAAGE

..

.

TRADITIONSSCHIFF DIT144

FISCHKUTTER

::

MUSEUMSHAFEN LEER / OSTFRIESLAND

WAAGE

.

.

.

.

.
.
 
  

.

.

.

 
 
 
   
 

HAFEN LEER

 
  

.

.

HAFENMUSIK UND WARSTEINER ADMIRAL

Germania Schifffahrtsgesellschaft mbH,

Rathausstr. 4a

 26789 Leer - Schiffsausflüge - Hafenrundfahrten

.

 
  

.

RATHAUSSTRASSE LEER / OSTFRIESLAND

ALTSTADT LEER

 
  

 
   
 

 

 
  

 
  

RATHAUSSTRASSE LEER / OSTFRIESLAND

 

ALTSTADT LEER

WEINHAUS WOLFF

 
   
  

.

 
   
   
  

:

RATHAUS LEER

RATHAUSSTRASSE

 
 

 Das Rathaus wurde 1894 durch die Firma E. und G. Schumacher aus Leer nach Entwürfen von Professor Henrici aus Aachen im deutsch-niederländischen Renaissancestil erbaut. Das Rathaus ist zweifellos das bekannteste Bauwerk von Leer. Marmorböden, Deckenmalereien, Festsääle, Glockenspiel und Ratskeller zeugen von früherem Reichtum. So wundert es nicht, dass das Standesamt im historischen Rathaus auch von Gästen der Stadt gerne für Trauungen gewählt wird. Rathausführungen, ggf. auch mit einem beeindruckenden Blick vom Rathausturm, können in der Touristinformation der Stadt Leer angefragt werden.

 
  

 
  

 
  

RATHAUSSTRASSE LEER / OSTFRIESLAND

ALTSTADT LEER

 
  

.

 
  

 
  

 
   
  
   
  

 
 

 

.

 
  

 
   
  

 
  

 
  

.

.

.

BESUCHEN SIE AUCH DIE GLÜCKSRÄDER !

..

.

NESSE

NEUES STADTVIERTEL

NESSEUFER

DIASHOW NESSE

 
  

 
 

 
   
   
 

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 DIASHOW NESSE

 
   
   
 

 

.

 
 

 

.................................................................................................................................

 
 

 

.

 
  ............................................................................................................................... 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

GLÜCKSRÄDER MIT PFIFF

Ostfriesland

 

Ostfriesland liegt an der Nordseeküste im äußersten Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland und umfaßt neben dem Festland auch noch mehrere ostfriesische Inseln. Zu Ostfriesland gehören die Inseln Ostfriesischen Inseln Borkum, Lütje Hörn, Memmert, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog und Spiekeroog. Die Region Ostfriesland besteht aus den Landkreisen Leer, Aurich, Wittmund, Norden und Emden. Wichtige Wirtschaftszweige Ostfrieslands sind hauptsächlich die Landwirtschaft und der zunehmende Tourismus, sowie einige industrielle Kerne. Ostfriesland gilt ansonsten eher als strukturschwache Region im Vergleich zu anderen Ländern in der Bundesrepublik Deutschland. Es gibt auch eine kleine, aber erfolgreiche Entertainment-Industrie mit dem Fußball und Casino.com/de, die eine gewisse Präsenz in diesem. In Ostfriesland wird noch sehr viel Plattdeutsch gesprochen und für die Erhaltung der plattdeutschen Sprache gekämpft, da der Gebrauch dieser Sprache deutlich weniger wird und immer mehr Ostfriesen Hochdeutsch sprechen. Schätzungsweise 50 Prozent der Einwohner sprechen noch Ostfriesisches Platt. In Ostfriesland leben ungefähr 465000 Menschen auf 3144,26 Quadratkilometern.Die ostfriesische Region ist damit im Vergleich zum Bundesdurchschnitt dünn besiedelt.

.

HAFEN IN LEER

WINTER 2001

RÜCKBLICK

FOTOS: PETERSITZKE

--

.

.

.

.

.

.

.

.

 

 

 

 


 

Hinweis für Abmahnversuche:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt ! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. 
 

 

 

Haftung:

 Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt der verlinkten Seiten. Aus diesem Grunde distanziert sich der Betreiber hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten. Dies gilt ebenfalls für dort angebrachte Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die dort angebrachten Links führen